‘Termine’

Aufruf zum Protest in Berlin: Internationaler Hurentag gegen den Entwurf des ProstSchG

Liebe Kolleg_innen! Am 2. Juni, dem Internationalen Hurentag, kommt der Entwurf des ProstituiertenSchutzGesetzes (ProstSchG) in die 1. Lesung des Bundestags. Wir wollen uns das nicht gefallen lassen. Ausgerechnet an dem Tag, der symbolisch für unsere Rechte steht, wird über einen Gesetzesentwurf diskutiert, der unsere Menschenrechte so sehr mit Füßen tritt. Was bedeutet es für uns Prostituierte, wenn dieses Gesetz kommt? …

Weiterlesen

Aufruf zur Frauen*Kampftag-Demo am 6. März in Berlin

Hurenrechte sind Frauenrechte sind Menschenrechte! Wir Sexarbeiterinnen gehen mit beim Internationalen Frauentag. Wir wollen selber bestimmen: wann wir Sex haben – mit wem wir Sex haben – ob wir dafür Geld nehmen oder nicht. Wir kämpfen für unser Recht auf Arbeit wie andere Selbständige und FreiberuflerInnen auch. Und wir wehren uns – gegen Stigmatisierung gegen staatliche Total-Überwachung gegen jede Reglementierung …

Weiterlesen

OFFENE FACHTAGUNG „Sexarbeit im Zeichen des ProstituiertenSchutzGesetzes“

2. – 4. März 2016 Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Der Sexarbeits-Kongress bietet eine rationale Basis, um beim öffentlichen und politischen Diskurs auf den aktuellen Stand zu kommen und in die Tiefe gehen zu können. Es geht um die zu erwartenden Auswirkungen des neuen Gesetzes und ein Umgehen damit. 2. März 2016: Politik-Tag Schwerpunkt: aktuelle politische Ergebnisse zum ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) …

Weiterlesen

2. Kulturstrich am 4. Oktober 2015 in Hamburg

Neben dem weltberühmten Touristenmagnet Sankt Pauli wird oft vergessen, dass Hamburg mit dem Bahnhofsviertel Sankt Georg einen weiteren Rotlichtbezirk mit ganz eigenen Gegebenheiten und Herausforderungen zu bieten hat. Am Sonntag, den 4. Oktober 2015 gewähren wir zum zweiten Mal Einblicke aus erster Hand: Vier mal zwischen 14:00 und 18:30 treffen sich am Hansaplatz interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um unter kompetenter …

Weiterlesen

Lesung zum Internationalen Hurentag

Datum: 1. Juni 2015 Uhrzeit: 19 Uhr Ort:  Galerie aff im Prenzlauer Berg, Berlin Hydra feiert das 40. Jubiläum des Internationalen Hurentags mit einer Lesung aus: „Die geteilte Frau“ – einem autobiographischen Bericht einer der Prostituierten, die bei der Kirchenbesetzung 1975 in Lyon dabei war. Es lesen Sexarbeiter*innen und Freundinnen am 1. Juni um 19 Uhr in der Galerie aff …

Weiterlesen

Tag bzw Abend der offenen Tür im Bordell

Abend Im Bordell Flyer E1432135711329

Datum: 2. Juni 2015 Uhrzeit: 18 bis 22 Uhr Ort: Dieselstraße 10, Arnsberg Internationaler Hurentag Blick hinter die Kulissen Am 2.Juni ist der 40. Internationale Hurentag. Zu diesem Anlass laden wir ein zum „Tag der offenen Tür“ ins Bordell nach Arnsberg in der Dieselstraße 10. Was Sie schon immer über Sexarbeit fragen wollten, können Sie im unbefangenen, persönlichen Gespräch mit …

Weiterlesen

Foto-Ausstellung: Domenica Niehoff – Kämpferin für die Rechte der Huren

Plakat 2015 Foto Ausstellung Domenica E1430600471334

3. Mai–27. September 2015 sonntags von 14 bis 17 Uhr Dokumentationszentrum des Vereins Garten der Frauen e. V. Historischer Wasserturm, Friedhof Ohlsdorf, Cordesallee Eröffnung Sonntag, 3. Mai 2015, 14 Uhr, Eintritt frei Domenica Niehoff: Kämpferin für die Rechte der Huren, Streetworkerin, St. Paulis großes Herz (* 3.8.1945 Köln– ✝ 12.2.2009 Hamburg-Altona) Link zur Veranstaltung:  

Weiterlesen

frauensommerakademie*2015: “Let’s Talk About Me and Society”

Datum: 18. bis 21. Juni Ort: Jugendbildungsstätte Hütten (Thüringen) Donnerstag, 18. Juni 2015 | Seminarbeginn bis 15 Uhr Anreise, Seminarbeginn 16.30 Uhr, 18.30 Uhr Abendessen, 19.30 Uhr Talk. Freitag, 19. Juni 2015 | individuelle Ebene Workshop-Tag I und Barcamp, Seminarzeiten 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr. 19.30 Uhr Performance von Nadin Kretschmer. Samstag, 20. Juni …

Weiterlesen

Wege aus der Grauzone VII – Die aktuelle (Entwicklung der) Prostitutionsgesetzgebung

Tag Cloud Neu

Die aktuelle (Entwicklung der) Prostitutionsgesetzgebung und ihre Auswirkungen auf das Handeln der Kommunen Termin: Donnerstag, 28.05.2015 Beginn: 09.00 Uhr Ort: Bonn Teilnahmebeitrag: 20,00 € Zum siebten Mal führt die KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung in diesem Jahr ihre Fachtagung „Wege aus der Grauzone“ durch. Dieses Mal beschäftigen man sich dort mit der Regulierung der Sexdienstleistung auf Bundesebene und mit den Ergebnissen des Runden Tisches Prostitution des Landes …

Weiterlesen

Internationales SexarbeiterInnen Treffen

Only Rights Can Stop The Wrongs

Unsere KollegInnen von der Sexarbeiter-Organisation STRASS aus Frankreich laden ein. Internationale Präsenz ist sehr erwünscht, kommt so zahlreich wie möglich:   Zur Feier des 40. Jahrestages der Besetzung der Kirche Saint Niziers, welche am 2. Juni 1975 begonnen hatte und der Auslöser für den Start der Sexarbeiter-Bewegung im Kampf um unsere Rechte war, laden wir Sie zu einer Internationalen Tagung von …

Weiterlesen

Seite 1 von 712345»...Letzte »