NRZ: Katharina Gilles – Männliche Sexarbeit rückt in den Fokus

Prostitution findet in Düsseldorf auf vielfältige Art und Weise statt und zieht sich dabei durch alle gesellschaftlichen Schichten. Dabei ist die männliche und Transgender Prostitution weniger im öffentlichen Bewusstsein verankert. Die Düsseldorfer Linke stellte daher eine Anfrage an den Ausschuss für Gleichstellung, inwieweit männliche Sexarbeit ein Thema in der Landeshauptstadt ist.

Zum Artikel