Wege aus der Grauzone VII – Die aktuelle (Entwicklung der) Prostitutionsgesetzgebung

Tag Cloud Neu

Die aktuelle (Entwicklung der) Prostitutionsgesetzgebung und ihre Auswirkungen auf das Handeln der Kommunen

Termin: Donnerstag, 28.05.2015

Beginn: 09.00 Uhr

Ort: Bonn

Teilnahmebeitrag: 20,00 €

Zum siebten Mal führt die KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung in diesem Jahr ihre Fachtagung „Wege aus der Grauzone“ durch. Dieses Mal beschäftigen man sich dort mit der Regulierung der Sexdienstleistung auf Bundesebene und mit den Ergebnissen des Runden Tisches Prostitution des Landes Nordrhein-Westfalen.

Hier finden Sie das detaillierte Programm:

Hier geht’s zur Anmeldung: