Monatliches Archiv für: ‘Juli, 2014’

Ausstellung: Halbe Stunde – Sexarbeit in St. Georg

Eröffnung am 21. August 2014, um 18.00 Uhr Ausstellung vom 21. August bis zum 24. Oktober 2014 Galerie im Georgshof, Alfred Toepfer Stiftung Georgsplatz 10, 20099 Hamburg Öffnungszeiten: dienstags 14 – 18 Uhr und mittwochs 14 – 17 Uhr Die Pressesprecherin des Berufsverbandes, Undine de Reviere, und die politische Sprecherin, Johanna Weber, werden auch dargestellt in der Ausstellung. Beide arbeiten …

Weiterlesen

Das geht uns alle an: Prostitution in Deutschland

Datum: Dienstag, 23. September 2014 – 19:30 Ort: 60329 Frankfurt am Main, Weißfrauenkirche, Gutleutstraße 20 Die Abendveranstaltung findet in der Weißfrauenkirche statt, heute ein Vortrags- und Ausstellungsraum mitten im Bahnhofsviertel der Stadt Frankfurt am Main. Schirmherrin der Zonta Veranstaltung ist die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann, die an diesem Abend mit einem Vortrag in das Thema einführen wird. Wir bitten um …

Weiterlesen

Benefit Party für das Sexarbeiter Peer Project/ Hydra e.V.

 Soliparty Wann??? Montag, 1.9.2014 um 19.30 Uhr Wo??? Möbel Olfe, (Barrierefrei) Reichenberger Str. 177 U-Bahn Kottbusser Tor Berlin-Kreuzberg Eingang: Dresdner Straße Was??? Benefit party für das Sexworkers‘ Peer Project/ Hydra e.V. Lecture performance/striptease, DJs, visuals, infos über Sexarbeit und das Peerproject, Show Mehr Infos: Peer project Romantisieren oder Verteufelung von Prostitution ist Zeitverschwendung. Tatsache ist, dass Sexarbeit Arbeit ist und moralische …

Weiterlesen

Übersetzer gesucht

Cropped Header4

Der BesD sucht Menschen die Lust haben uns zu unterstützen, indem sie ehrenamtlich diverse Texte von uns in andere Sprachen übersetzen, so dass wir Informationen auch für Sexarbeiter_innen anderer Nationen bereit stellen können. Gesucht werden vor allem Menschen, die folgende Sprachen beherrschen: englisch polnisch ungarisch bulgarisch rumänisch russich französisch spanisch italienisch etc Wenn Sie sich angesprochen fühlen und gerne helfen …

Weiterlesen

Direkt vor der Haustür – Offene Grenze 10 Jahre später

Vor zehn Jahren tritt Tschechien der EU bei. Seit 2007 gehört es zum Schengener Raum. In zwei großen Schritten verschwand die Grenze zwischen Sachsen und Tschechien fast vollkommen – ein bedeutender Schritt, schaut man auf die gemeinsame Geschichte im 20. Jahrhundert. Aber wie nimmt das die Gesellschaft wahr? Welche Geschichte und Geschichten verbinden und trennen die Menschen diesseits und jenseits …

Weiterlesen

Sexualität und Recht im modernen Staat

REGULIERUNGEN DES INTIMEN – Sexualität und Recht im modernen Staat   15. und 16. September 2014 in Hamburg   Die Tagung findet am Montag und Dienstag, den 15. und 16. September 2014, statt. Tagungsort: Warburg-Haus, Heilwigstraße 116, Hamburg Sechs Minuten Fußweg vom U-Bahnhof Kellinghusenstraße (U1 und U3). Anmeldungen bitte an ulrike.lembke@uni-hamburg.de   Link zur Veranstaltung  

Weiterlesen

Prostitution – Was bringt ein Verbot?

Prostitution – Was bringt ein Verbot? REIHE: JUNGE ROSA   Diskussion / Vortrag Mit Dr. Cornelia Ernst, MdEP, Dresden Dienstag, 09.09.2014 | 18:00 Uhr „Wir AG“, Dresden Martin-Luther-Straße 21 01099 Dresden Wenn in unserer Kultur bei einem Thema die Geschlechterverhältnisse, der weibliche Körper und Sexualität eine derart grundlegende Rolle spielen wie bei der Prostitution, überrascht das breite Spektrum der Auffassungen keineswegs. Je …

Weiterlesen

GEHEIMNISSE HAUTNAH – Vernissage

Freudenhaus Hase in Berlin lädt ein zur Vernissage am 19.07.2014 ab 20.00 Uhr GEHEIMNISSE HAUTNAH Fotografien von FRANK FALKENBERG Seit 12 Jahren lebt und arbeitet Frank Falkenberg in Berlin. Hier fand er zur Aktfotografie – und blieb zugleich seiner Leidenschaft für das Spiel von Licht und Schatten treu “Man muss gerade dem Schönen und Perfekten seine Geheimnisse zugestehen. Nur so …

Weiterlesen

Prostituierte, Jüngerin, Geliebte Jesu?

Prostituierte, Jüngerin, Geliebte Jesu? ? Maria Magdalena in Bibel und Kulturgeschichte, Vortrag von Agnes Rosenhauer   14.07.2014 Prostituierte, Jüngerin, Geliebte Jesu? Maria Magdalena in Bibel und Kulturgeschichte Maria aus Magdala hat einen bemerkenswerten Prozess durchlaufen: von der Jüngerin über die reuige Sünderin bis hin zur Geliebten Jesu. Die Neutestamentlerin Dr. Agnes Rosenhauer von der Uni Würzburg erschließt auf der Grundlage …

Weiterlesen

BesD begrüßt die Ablehnung der Freierbestrafung in Frankreich

Berlin, 9. Juli 2014: Der Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen (BesD), die Interessenvertretung der Sexarbeiter_innen in Deutschland, begrüßt die Ablehnung der Freierbestrafung durch eine beratende Expertenkommisson des französischen Senats. „Diese Entscheidung sendet eine wichtige Botschaft nach Europa: Eine Verfolgung unserer Kunden trägt nicht zur Besserung der Situation von Sexarbeiter_innen bei!“, kommentiert die Pressesprecherin des BesD, Undine de Rivière. Johanna Weber, …

Weiterlesen

Seite 1 von 212»