Einladung zur Kundgebung am Donnerstag, 27.08.2020 in Düsseldorf

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Donnerstag, den 27. August 2020, wollen wir Ihnen demonstrieren, wie Sexarbeit in der Corona-Krise ausgeübt werden kann, zudem teilen wir unsere Forderungen an die Regierung mit.
Dafür kommen wir ab 11 Uhr zu Ihnen, nach Düsseldorf auf die Landtagswiese. (Anbei finden Sie einen Ablaufplan)

Für Gespräche und Rückfragen stehen bei der Kundgebung unter anderem zur Verfügung:

Veranstalterinnen:

Nadine Kopp alias Bibi Drall, reisende Rubens-Sexarbeiterin

Nicole Schulze, Straßen-Sexarbeiterin

Stephanie Klee, Sexualassistentin/  BSD e.V.

Harriet Langanke, GSSG Stiftung, Fachjournalistin sexuelle Gesundheit/ Sexualwissenschaften, 

Madame Kali, Hexengeige

und viele andere.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie sich einen persönlichen Eindruck machen.

Mit freundlichem Gruß

Nicole Schulze (Mobil 0157-83518081 / E-Mail nicole@besd-ev.de)
Nadine Kopp (Mobil 0174-1033684 / E-Mail Nadine.kopp.db@gmail.com)

Ablauf der Düsseldorfer Kundgebung (unter Vorbehalt)

10:00 bis 11:00 Uhr Aufbau

11:15 Uhr Beginn der Kundgebung mit Einführungsredebeitrag (Warum, Wieso, Weshalb) 

11:30 Uhr Pressekonferenz

12:30 Uhr Vorführung/ Demonstration, wie eine Sexarbeiterin ihre Arbeit nachgeht (unter Corona-Bedingungen, mit dem Hygienekonzept)

12:45 Uhr Redebeitrag 

13:00 Uhr Aufstellung aller mit roten Schirmen und Kundgebung unserer Forderungen, Fragerunde

14 Uhr  Vorführung/ Demonstration, wie eine Sexarbeiterin ihre Arbeit nachgeht ( unter Corona-Bedingungen, mit Hygienekonzept)

14:15 Uhr Redebeitrag 

15:00 Uhr Geigenspiel

15:15 Vorführung/ Demonstration, wie eine Sexarbeiterin ihre Arbeit nachgeht (unter Corona-Bedingungen, mit Hygienekonzept)

15:30 Uhr Redebeitrag 

15:45 Uhr Vorführung/ Demonstration wie eine Sexarbeiterin ihre Arbeit nachgeht (unter Corona-Bedingungen, mit Hygienekonzept)

16:00 Uhr Austauschrunde

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr langsamer Abbau und Beendigung der Kundgebung

Der BesD unterstützt diese Veranstaltung.

Hier die Facebook-Veranstaltung

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] obenstehende Text wurde von einer Sexarbeiterin im Nachgang der Sexworker-Demo vor dem Düsseldorfer Landtag am 27. August verfasst. Kopien gingen via Email an RP ONLINE, Bild, TAZ, WDR und Der Freitag […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.