Sowohl Sexarbeit an sich als auch seine Regulierung sind transnationale Phänomene. Deswegen arbeiten viele lokale, regionale oder nationale Organisationen wie der BesD weltweit Hand in Hand.

Die nationale Vernetzung des BesD

Die internationale Vernetzung des BesD